Stellenausschreibung

Gesucht: Wahlkreismitarbeiter*in in Oranienburg (m/w/d)

Zur Verstärkung meines Teams in Oranienburg suche ich zum 01.03.2023 eine*n Wahlkreismitarbeiter*in (m/w/d).

Du fühlst dich in den sozialen Medien zuhause, magst ihre Dynamik und weißt ihre Chancen zu nutzen? Du hast Interesse an politischen Zusammenhängen und politischer Arbeit? Du bist eigenverantwortliches Arbeiten gewohnt?

Dann passt die ausgeschriebene Stelle zu dir.

Deine Aufgaben:

  • Sicherung der Präsenz im Wahlkreisbüro
  • Öffentlichkeitsarbeit insbesondere in den sozialen Medien
  • Kontaktpflege zu Bürgerinnen und Bürgern, Bearbeitung von regionalen Anfragen
  • Netzwerkpflege mit gesellschaftlichen Kooperationspartner*innen des Abgeordneten und den Strukturen der Partei Bündnis 90/Die Grünen
  • Terminkoordination, -vorbereitung und -begleitung vor allem in Oranienburg, Leegebruch und Liebenwalde
  • Organisation und Begleitung von Veranstaltungen im Wahlkreisbüro
  • Vertrauensvolle und verlässliche Kooperation mit den Mitarbeiterinnen der Landtagsfraktion und den anderen Wahlkreisbüros

Das sind meine Erwartungen:

  • Sozialkompetenz und Kommunikationsfähigkeit
  • Hohe Eigenmotivation, Eigeninitiative und Eigenverantwortung, Teamfähigkeit
  • Gewissenhaftigkeit bei den anvertrauten Aufgaben
  • Kenntnisse und Erfahrungen in der Öffentlichkeitsarbeit mit sozialen Medien, insbesondere Facebook und Instagram. Erfahrungen mit Mastodon sind ein Vorteil
  • Kenntnisse der außerparlamentarischen Strukturen in der Stadt Oranienburg
  • Sicherer Umgang mit modernen Kommunikationstechniken
  • Unterstützung der grundlegenden Ziele der Partei Bündnis 90/Die Grünen

Das kannst du erwarten:

  • Eine spannende Arbeit in einem spannenden Umfeld
  • Ein freundliches Klima im Team, Fairness und Offenheit und Möglichkeiten für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeit
  • Ein vollständig ausgestattetes Wahlkreisbüro in Oranienburg
  • Eine faire Bezahlung nach TV-L entsprechend der Richtlinien des Brandenburgischen Landtags

Der Umfang der Beschäftigung beträgt 20 bis 30 Wochenstunden. Das Arbeitsverhältnis ist bis zum Ende der 7. Legislaturperiode des Brandenburgischen Landtags befristet. Deine aussagekräftige Bewerbung mit den vollständigen Unterlagen richte bitte per E-Mail spätestens bis zum 31. Januar 2023 an info@heinerklemp.de.